Home / Essen / Die eigene Hausbar: Mit einem Sportspub Männerträume wahr werden lassen
Zapfhahn 660x330 - Die eigene Hausbar: Mit einem Sportspub Männerträume wahr werden lassen

Die eigene Hausbar: Mit einem Sportspub Männerträume wahr werden lassen

Der Traum vieler Männer ist sicherlich das Einrichten und Dekoration des Hauses, doch geht es letztendlich um die eigene Bar, dann sind sie Feuer und Flamme. Denn was gibt es besseres, als die Kumpels einzuladen und die Spiele der Bundesliga oder der Champions League zu verfolgen. Interessant wird es dann, wenn sich die Fußball-Experten austauschen und vlt. die eine oder andere Fußball-Wette abgeschlossen wird, während die Gläser sich mit einem kühlen, frischgezapften Bier füllen.

Die Grundausstattung der (Sports)Bar

Doch so ein Barbereich will erst eingerichtet werden und hier gilt es, auf einige Dinge zu achten, wenn ein Sportspub in den eigenen vier Wänden entstehen soll. Bei dem Sportspub bzw. der Hausbar, nach Männergeschmack ist das Design wichtig. Ist ein Design entschieden, dann sollte dieses beibehalten werden. So wirkt eine Mischung aus eckiger Bar und runden Tischen keineswegs harmonisch.

Der Leitfaden für die Grundausstattung

Das erste was benötigt wird, ist die Bar selbst und diese sollte genügend Arbeitsfläche, Stellfläche für die Flaschen, Gläser und Arbeitsutensilien bieten.

Wer nicht die Möglichkeit hat, eine Kellerbar einzurichten, aber öfters Freunde einlädt, der sollte die Bar bspw. in der Nähe des Esstischs oder im Wohnzimmer aufstellen. Sind Ort und das Barmobiliar ausgewählt, dann geht es an die Grundausstattung. Dazu gehören vor allem die wichtigen Utensilien:

  • (Boston-)Shaker
  • Strainer
  • Rührglas
  • Barlöffel
  • Abtropfmatten
  • Jigger
  • Saftpresse
  • Eisbehälter mit Eiszange
  • Ein scharfes Messer
  • Schneidebrett

Aber, es sollte nicht nur auf die Fußball-Fans geachtet werden, sondern ebenfalls auf die Damen, denn es wird sicherlich auch die eine oder andere Party stattfinden, wo neben Bier, köstliche Cocktails serviert werden.

Hochwertige Spirituosen: die Grundlage für gelungene Drinks

Keinesfalls sollte bei der Einrichtung der Bar an der Qualität der Alkoholika und Säfte gespart werden. Denn eine Kette ist schließlich nur so stark wie ihr schwächstes Glied und die Qualität eines guten Cocktails hängt mit der Qualität seiner Zutaten zusammen. Diese Voraussetzungen erfüllen hochwertige Markenprodukte. Allerdings ist die Qualität eines frischgepressten Saftes nicht im Supermarkt erhältlich und somit ist eine Saftpresse ein Muss.

Tipp: Der Saft sollte erst kurz vor der Zubereitung der Drinks gepresst werden. Ein frisch gepresster Limettensaft weist bereits nach 15 Minuten einen oxidativen und leicht bitteren Geschmack auf.

Neben der Zapfanlage für das „kühle Blonde“, das Kölsch oder das Altbier, gehört auch hochprozentiges in die Hausbar:

  • Gin
  • Vodka
  • Cognac
  • Scotch
  • Bourbon
  • Cointreau
  • Campari
  • Weisser & Brauner Rum
  • Hochprozentiger Rum
  • Tequila
  • Vermouth rot & weiss
  • Aromatic Bitter
  • Champagner oder Sekt

Diese Alkoholika sind bereits ausreichend, um Klassiker sowie viele anderen Cocktails zu mixen. Es lohnt sich im Übrigen eine Einweihungsparty der Bar zu veranstalten und sich von den Freunden jeweils eine unterschiedliche Flasche schenken zu lassen, um die Bar mit den Alkoholika zu füllen.

Neben den Alkoholika werden noch alkoholfreie Zutaten benötigt: Sirups. Neben Grenadine werden ebenfalls Soda, Zitronenlimonade, Wasser und Tonic Water benötigt.

Der letzte Schliff

Gutes Eis und schöne Gläser geben der Bar den letzten Schliff. In eine gut ausgestattete Bar gehören neben Bier- und Wassergläsern, auch Martinigläser, Cocktailschalen, Whiskeytumbler, Champagnerflöten und Longdrink Gläser. Um die Cocktails zu dekorieren, werden Oliven, Orangen-, Limetten- und Zitronenzesten benötigt ebenso wie Cocktailkirschen.

Das Eis ist ebenfalls wichtig. Dieses sollte nicht wässrig sein und wer keine Eismaschine hat, der kann dieses bspw. fertig kaufen und bei -20 Grad lagern oder eben in Eiswürfelformen selbst herstellen.

Selbst gemixte berühmte Cocktails

Margherita

  • 4 cl Tequila
  • 2 cl Cointreau
  • 2 cl Zitronensaft
  • Zitronenviertel

Mit einem Zitronenviertel den Rand des Cocktailglases befeuchten und auf einen mit Salz gefüllten Teller stülpen. Mit viel Eis die Zutaten im Cocktailshaker mixen und in die Cocktailschale mit Salzrand abseihen.

Caipirinha

  • 5 cl Cachaça
  • 1 Limette.
  • 3 gehäufte TL feiner weißer Rohrzucker.
  • 8-10 Eiswürfel

Alle Zutaten in den Cocktailshaker geben und gut schütteln. Im Anschluss in einem Tumbler-Glas servieren.

Mojito

  • 1 Limette
  • 3 TL brauner Zucker
  • ein paar Zweige frische Minze
  • Stößel
  • Crushed Ice.
  • 6 cl weißer Rum
  • langstieliger Löffel
  • Minze zum Dekorieren

 

  1. Die Enden der Limette abschneiden, diese Achteln und in ein Glas geben
  2. Brauen Zucker hinzugeben
  3. Minze waschen, trocken tupfen und ins Glas geben
  4. Das Limetten-Zucker-Minz-Gemisch vorsichtig mit einem Stößel nach unten pressen
  5. Das Glas fast bis zum Rand mit Crushed Ice füllen
  6. Weißen Rum einfüllen
  7. Kräftig mit einem langstieligen Löffel umrühren
  8. Erneut mit Crushed Ice auffüllen und diesmal bis knapp über den Rand
  9. Mit einem Minzzweig dekorieren und mit einem langen Strohhalm servieren

Planters Punch

  • 6 cl brauner Rum
  • 2-3 cl Zitronensaft
  • 2 cl Grenadine
  • 8 cl Orangensaft
  • Cocktailkirsche
  • Orangenscheibe

Im Shaker alle Zutaten auf Eis kräftig durchschütteln und in ein mit Eis gefülltes Longdrink Glas gießen. Mit einer Cocktailkirsche und einer Orangenscheibe dekorieren.

Gin Fizz

  • 6 cl Gin
  • 3-4 cl Zitronensaft
  • 2-3 cl Zuckersirup
  • Soda

Alle Zutaten auf Eis im Shaker ordentlich durchmixen. Ein Longdrink Glas mit Eis füllen und mit Soda auffüllen.

Hier nachlesen ...

Bonbons 310x165 - Tipps und Tricks zu Thema Bonbons selber machen

Tipps und Tricks zu Thema Bonbons selber machen

Wer gerne Süßigkeiten verspeist, hat mit dem Bonbon die beste Möglichkeit, um die Zubereitung selbst …

Fruehstueck 310x165 - Mit diesen 5 Frühstücksideen gelingt der Start in den Tag garantiert

Mit diesen 5 Frühstücksideen gelingt der Start in den Tag garantiert

Wer kennt es nicht, es muss oftmals morgens nur schnell gehen. Auf dem Weg zwischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.